2. Salzburger Cityjump am 04.09.2015 – Flugshow der Superlative

| 25. August 2015 | Reply
City Jump Stabhochsprung © Kapitelplatz, Altstadt Salzburg (c) wildbild

City Jump Stabhochsprung © Kapitelplatz, Altstadt Salzburg (c) wildbild

Mit dem CityJump feierte feierte im September 2013 ein Spitzensportevent der Extraklasse seine Premiere am Salzburger Kapitelplatz. Topathleten schraubten sich beim Stabhochsprung weit über fünf Meter in Richtung Domspitze und kämpften um den Tagessieg. Mehr als 5.000 ZuseherInnen konnten bei freiem Eintritt die Athleten hautnah erleben.

Mit neuem Hauptsponsor endlich wieder zurück in der Salzburger Altstadt:

Am Freitag, 04..09.2015 findet dieses Spektakel seine Fortsetzung.

Topathleten aus ganz Europa begeisterten 2013 beim ersten fulminanten Stabhochsprungspektakel mit ihren Höhenflügen auf der weltweit einzigartigen mobilen Sprunganlage „The FlySwat“.

Im darauffolgenden Jahr musste der Event – der medial bis in den arabischen Raum große Resonanz gefunden und beim Publikum Begeisterungsstürme ausgelöst hat – leider aufgrund fehlenden Budgets und finanziellen Support abgesagt werden. Doch es sollte kein endgültiges Aus für dieses einzigartige Sporteventkonzept sein. So darf sich das Organisatorenteam Karin Walkner und Daniela Angerbauer 2015 über ein neues Sponsorenteam, allen voran Silberpfeil Energy, freuen.

„Air Lavillenie“ landet auf dem Kapitelplatz

Zum ersten Mal wird ein Leichtathletik-Olympiasieger in Salzburg zu sehen sein: Der französische Stabhochspringer Renaud Lavillenie hat spontan zugesagt, am Silberpfeil Cityjump – zugunsten der seit ihrem Trainingsunfall querschnittgelähmten österreichischen Meisterin Kira Grünberg – teilzunehmen. Lavillenie führt bei dieser Flugshow auf dem Kapitelplatz ein hochkarätiges Starterfeld an.

Mit dabei sind u.a. der Däne Rasmus W. Jørgensen, der den Cityjump vor zwei Jahren mit 5,50 m gewonnen hat, der damalige Zweite Mareks Arents aus Lettland und der Argentinier German Chiaraviglio, der sich jüngst auf 5,75 m gesteigert hat.

Sieben der gemeldeten Athleten haben schon die 5,50 m überquert. Am Start beim diesjährigen Salzburger Cityjump sind auch die beiden besten Österreicher: Paul Kilbertus vom ALC Wels und Matthias Freinberger vom LCA Umdasch Amstetten.

Sportliches Vergnügen für die ganze Familie

Auch sonst wird am 4. September beim Salzburger Cityjump viel geboten. Mit einem vielseitigen Rahmenprogramm wird der Platz bereits ab 11 Uhr sportlich belebt. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, Stabhochsprung unter professioneller Anleitung auszuprobieren, der ASVÖ Salzburg bietet zudem viele sportliche Stationen für Jung und Alt.

Am DTM-Showcar von Hauptsponsor Silberpfeil Energy dürfen sich in der Zwischenzeit alle Motorsportbegeisterten im Reifenwechsel üben und sich auf ein Meet and Greet mit Mercedes AMG-Pilot Robert Wickens aus Kanada freuen.

Der Erlös aus der Charity-Aktion, die im Rahmen des Events stattfindet, kommt der so schwer verunglückten Kira Grünberg zugute. Jeder, der also eine der spektakulärsten Disziplinen der Leichtathletik live erleben und gleichzeitig etwas Gutes tun will, sollte sich den 4.September 2015 im Kalender rot anstreichen.

Freitag, 4. September 2015 um 18.30 Uhr – 2. Silberpfeil Cityjump am Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt

EINTRITT FREI!

Tags: , , , , , , , ,

Category: Altstadt, Salzburg Stadt, Sport+Freizeit

About the Author ()

Leave a Reply