Silvester in der Salzburger Altstadt 2016/2017. Klangmeile am Neujahrstag

| 16. Dezember 2016 | Reply
Salzburg Silvester Feuerwerk (©Foto Günter Breitegger / Salzburg Tourismus)

Salzburg Silvester Feuerwerk (©Foto Günter Breitegger / Salzburg Tourismus)

Das Jahr 2016 klingt in Salzburg stimmungsvoll aus: mit Silvesterkonzerten, Kabarett- und Theatervorstellungen im Großen Festspielhaus, Mozarteum, Salzburger Landestheater, Schloss Mirabell sowie auf der Festung Hohensalzburg.

Ein weiterer Höhepunkt war das Neujahrssternschießen der Schützen und der Bürgergarde der Stadt Salzburg am 31. Dezember 2016 um 16:00 Uhr auf der Staatsbrücke und den Stadtbergen.

Auch die Salzburger Altstadt ließ zu Silvester wieder die Korken knallen und schwingt sich vom 31. Dezember 2016 bis 1. Jänner 2017 von Höhepunkt zu Höhepunkt.

Residenzplatz Silvester 2016 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Residenzplatz Silvester 2016 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Ab 12 Uhr bereits erwarteten die Besucher am Samstag  zahlreiche Gastronomiestände am Residenzplatz zur feierlichen Einstimmung auf den Jahreswechsel.

Der Residenzplatz wurde zur DJ-Lounge mit Lichtshow und Gebäudeprojektionen vom Residenzbrunnen von 22.00-02.00 Uhr. 

Silvesterfeuerwerk Altstadt Salzburg 2016 (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Silvesterfeuerwerk Altstadt Salzburg 2016 (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Das fulminante Feuerwerk von der Festung zu den Glocken des Salzburger Doms um Mitternacht ist das unbestrittene Highlight der Silvesternacht in der Salzburger Altstadt und sorgt jedes Jahr wieder für Begeisterungsstürme der Besucher, die in der Altstadt oder vom Ufer der Salzach aus das Spektakel verfolgen.

Abgeschossen wird es von der „Katze“, der Festungsbahn-Mittelstation .  

Am Neujahrstag gehen die Feierlichkeiten dann in die letzte Runde.

Am Neujahrstag wird die „Klangmeile“ wieder eingeführt.

Unter dem Motto „Katerfrühstück“ werden die Neujahrsflanierer vom Herbert-von-Karajan-Platz über den Universitätsplatz bis zum Alten Markt musikalisch mit klassischer Polka- und Walzermusik begleitet.

Ab 12.00 Uhr servieren die Gastronomen am Residenzplatz mit klassischer Musik im Hintergrund ein Katerfrühstück mit Austern, Fisch und Sekt, und laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Danach gibt es ab 16.00 Uhr DJ-Session mit Walzer- und Polkamusik
Schließlich um 17.00 Uhr heißt es dann: „Alles Walzer“ am Residenzplatz mit der Tanzschule Seifert und dem Austrian Festival Symphonie Orchester mit einem Tanz um den Residenzbrunnen

Am 1. Jänner 2016 lädt die Salzburger Kulturvereinigung ins Große Festspielhaus, das mit zwei unterschiedlichen Konzerten Stimmung macht: Das Vormittagskonzert ist ein traditionelles Konzert mit Walzer und Polka der Strauß-Dynastie, gespielt vom Zagreb Philharmonic Orchestra.

Das Abend- und Nachmittagskonzert ist ein orchestrales, kubanisches Abenteuer, ein energiegeladenes Cross-Over Konzert der Superlative.

Weitere Neujahrskonzerte gibt es im Salzburger Landestheater, im Schloss Mirabell, auf der Festung Hohensalzburg, im Großen Saal des Mozarteums und im Kongresshaus. www.salzburg.info/advent

www.salzburg-altstadt.at

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Altstadt, Events, Salzburg Stadt, Silvester

About the Author ()

Leave a Reply