Schlagwort-Archive: Familientag

Salzburger Dult 2013 vom 18.05.-26.05.2013

Die Salzburger Dult
Die Salzburger Dult

Bürgermeister Dr. Heinz Schaden eröffnete am 18.05.2013 die 40. Salzburger Dult mit einem Bieranstich in Anwesenheit von Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller und Dr. Manfred Pammer (Wirtschaftskammer Salzburg). In den nächsten neun Tagen dreht sich bei der nunmehr 40. Dult wieder alles um Fahrgeschäfte, Adrenalinkicks, Buden und Kulinarik.

Wieder dabei in diesem Jahr: der DULT MARKT! Mehr als 50 Marktfahrer bieten Haushaltsartikel, Spielzeug, Schmuck, Lederbekleidung, und vieles mehr an. Der Eintritt ist frei.

Gute Stimmung und hervorragendes Wetter ermunterte zahlreiche Gäste, schon mit dem traditionellen Festzug durch die Altstadt bis aufs Messegelände zu ziehen. Gestartet wurde um 10:00 Uhr am Mozartplatz mit Aufführungen verschiedener .

Neben zahlreichen Fahr-Attraktionen, wie zum Beispiel dem Alpenrausch, der Euro Coaster. das 55 m hohe Riesenrad Bellevue mit 42 geschlossenen Gondeln oder der Frisbee und der Wellenflug, dürfen sich die Besucher auch in diesem Jahr wieder über ein breites Rahmenprogramm freuen: Jeder Tag steht unter einem besonderen Motto – es gibt wieder den Familientag (21.05.2013), dann sind die Senioren Hauptdarsteller (23.05.2013) und den Tag der Tracht (22.05.2013), die jeweils mit Highlights und besonderen Angeboten viele Besucher auf das Gelände locken werden.

Spannend wird auch das zweite Dult-Wochenende mit „Country Weekend“ am 25.+26.05.2013 und Dultfeuerwerk 24.05.2013, um nur einige Programmhöhepunkte zu nennen.

Auch starke Partner, wie die  Stieglbrauerei sorgen dafür, dass die Salzburger Dult ein erfolgreiches Volksfest für Jung und Alt wird. Seit dem vergangenen Jahr braut Stiegl ein eigenes Dult-Festbier, das nur in limitierter Auflage in der Zeit des Festes zur Verfügung steht. Die Dult ist mittlerweile eine echte Institution geworden und zieht Gäste aus dem ganzen Land, aus Oberösterreich und auch aus dem benachbarten Bayern an. Deshalb hat Stiegl auch ein eigenes Festbier gebraut.

Geöffnet ist die Dult täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr. Die Anreise mit dem Stadtbus ist während der Dult-Tage zum und vom Messegelände kostenlos. Das genaue Programm ist unter www.dult.at abrufbar, ebenfalls die gratis Bustickets.