Schlagwort-Archive: Fashion

Fashion Weeks Altstadt Salzburg 19.-25.04.2013

Designer Markus Spatzier von der Manufaktur Herzblut präsentiert am 20. April ab 20 Uhr seine Kollektion. (Foto Moritz Maibaum)
Designer Markus Spatzier von der Manufaktur Herzblut präsentiert am 20. April ab 20 Uhr seine Kollektion. (Foto Moritz Maibaum)

In ein Fashion Mekka, das allen Modebegeisterten ein abwechslungsreiches Programm bietet, verwandelt sich die Salzburger Altstadt vom 19. bis 25. April 2013 bei den Fashion Weeks Altstadt Salzburg. Die Modeschule Hallein, deren SchülerInnen ihre ganz persönliche Sicht auf die Welt der Mode präsentieren, bilden am Freitag, 19. April 2013 den fulminanten Auftakt zu den zahlreichen Fashion Shows am Mozartplatz.

Modeschauen von Trachten Forstenlecher gemeinsam mit Misc Fashion, sowie vom Modehaus Hämmerle und Kleider Bauer stehen ebenso am Freitag und Samstag auf dem Programm.

Beim Grande Finale am Samstagabend ist junge italienische Mode von C5 Rinascimento genauso vertreten, wie extravagante Stücke von Vivienne Westwood von Rieger Fashion. Den krönenden Abschluss bildet die Fashion Show des international gefragten Designers Markus Spatzier der Manufaktur Herzblut. Spatzier mischt virtuos Lack und Leder mit Tracht und begeistert mit barocken Ballroben.

Rund um den Fashion Pavillon am Mozartplatz sorgen an beiden Tagen ganz dem Motto getreu ein nostalgisches Riesenrad, Jongleure, Live-Bands, rosa Zuckerwatte und eine Espressobar für Zirkusfeeling.

Bei geführten Shopping Touren mit ausgebildeten Typ- und Stilberaterinnen werden am 20. und 25. April 2013 die neuesten Trends, Farben und Schnitte gezeigt, sodass sich bestimmt für jeden ein passendes neues Outfit findet.

Die lange Shoppingnacht am Donnerstag, 25. April 2013 bietet allen Mode- und Beautybegeisterten nicht nur die Möglichkeit in über 130 Geschäften bis 22 Uhr ganz entspannt zu stöbern, sondern auch sich in den zahlreichen Kosmetikstudios über wohltuende Behandlungen zu informieren und verwöhnen zu lassen. Zudem bieten viele teilnehmende Betriebe an diesem Abend ihren BesucherInnen besondere Aktionen an.

Das gesamte Programm der Fashion Weeks gibt’s auf www.salzburg-altstadt

3. Late Night Shopping Designer Outlet Salzburg am 25.10.2012

Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg am 25.10.2012
Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg am 25.10.2012

Am 25. Oktober 2012 fand zum dritten Mal das beliebte Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg statt. Bei extralangen Öffnungszeiten bis 23 Uhr lockten die Designer-Shops mit sensationellen Angeboten bis zu minus 80%.

Der Shopping-Event der Saison versprach zudem ein außergewöhnliches Programm:  Die britische Chart-Sängerin Sophie Ellis‑Bextor kam direkt aus England ins Designer Outlet Salzburg und sorgte zusammen mit ihrem Ehemann Richard Jones als DJ-Duo “Me & Mrs Jones” für ausgelassene Stimmung und den richtigen Takt für die internationalen Models der exklusiven Designer-Modenschau.

Eine exklusive Designer Fashion Show, Styling Lounges von Lancôme und Salzburgs Vorzeige-Figaro Mario Krankl, Foto-Shooting für Besucher, Live-Acts und vieles mehr sorgen für beste Unterhaltung. Auch heimische Prominenz ließ sich den Event nicht entgehen: Bekannte Gesichter verewigten sich zugunsten der gemeinnützigen Kinderhilfsorganisation „Pro Juventute“ am Walk of Fame .

Modeliebhaber konnten sich auf die sensationellen Angebote der über 200 Designermarken freuen. Und nebenbei bot die große Shopping-Party ein dichtes Unterhaltungsprogramm für alle Besucher.

McArthurGlen hatte die Idee des Late Night Shopping vor elf Jahren für das Designer Outlet Parndorf entwickelt, wo seitdem jedes Jahr die beliebte Shoppingparty gefeiert wird.

Auch im Designer Outlet Salzburg fand nun heuer bereits zum dritten Mal das große Late Night Shopping statt. Und hier, beim Original Late Night Shopping, durften sich die Besucher auf extra lange Öffnungszeiten bis 23 Uhr und auf Angebote um bis zu -80% auf den Originalpreis freuen.

Die Highlights des Late Night Shopping 2012:

  • Internationaler Stargast : Die britische Singer-Songwriterin Sophie Ellis-Bextor war als internationaler Stargast beim Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg vor Ort sein.
  • Fashion Show : Zahlreiche internationale Models werden bei der Prêt-a-porter Modenschau aktuelle Modehighlights aus dem Designer Outlet Salzburg am Laufsteg präsentieren. Dabei führt Moderator Christian Clerici auf der Bühne durch das Programm.
  •  Weitere VIPs vor Ort: Auch heuer stand das Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg wieder ganz im Zeichen der Wohltätigkeit: Heimische Prominente verewigten sich zugunsten der gemeinnützigen Kinderhilfsorganisation „Pro Juventute“ am Walk of Fame im Designer Outlet Salzburg . Eine Autogrammstunde mit dem Motorsport-Profi der DTM (Deutsche Tourenwagen-Masters) und Wings for Life-Botschafter Timo Scheider rundete das Programm ab.
  • Fashion-Contest: Die Schülerinnen der Modeschule Hallein haben heuer eine eigene Kollektion aus Stoffen von IKEA geschneidert, die sie beim Late Night Shopping exklusiv präsentieren wurden. Eine namhafte Jury bewertete die Entwürfe  und kürte vor Ort die Gewinnerprojekte. Die Schirmherrschaft für das Projekt hatte Landeshauptfrau Gabi Burgstaller übernommen.
  • Styling Lounge & Foto-Shooting: Top-gestylt ließ es sich gleich schöner shoppen. Deshalb sorgten die Make-up Artists von Lancôme und Salzburgs Vorzeige-Figaro Mario Krankl für den perfekten Auftritt. Die Beauty-Experten zeigten Tipps und Tricks auf der Showbühne und berieten im exklusiven Styling Bereich auch gerne persönlich. Bei einem professionellen Fotoshooting konnten sich die Besucher wie richtige Stars fühlen.
  • Offizieller Launch des neuen Jaguar XF Sportbrake: Beim diesjährigen Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg wurde der brandneue Jaguar XF Sportbrake erstmals offiziell in Österreich vorgestellt.
  • Extralanges Shoppingvergnügen: Beim Late Night Shopping im Designer Outlet Salzburg ließ die Sperrstunde auf sich warten – alle Shops hatten bis 23 Uhr geöffnet! Und dazu lockten über 200 Designermarken mit Angeboten um bis zu -80% auf den Originalpreis – zusätzlich zu den bereits bekannten -30 bis -70%.
  • Exklusives Gewinnspiel : Traumpreise warten auch heuer wieder beim großen Late Night Shopping-Gewinnspiel:
    o    1. Preis: Design & Fashion: Das Designer Outlet Salzburg und IKEA verlosten Shoppinggutscheine im Wert von € 5.000.
    o    2. Preis: Gewinnen konnte man eine Luxusreise nach Hamburg mit dem neuen Jaguar XF Sportbrake und einen Aufenthalt in einem 5 Sterne Luxushotel. Mit Shoppinggutscheinen im Wert von € 1.000 können die Gewinner nun im McArthurGlen Designer Outlet Neumünster nach Herzenslust shoppen.
    o    Sowie viele weitere exklusive Preise
  • Mitreißende Live-Acts: Neben glamourösen Designeroutfits und traumhaften Angeboten verzauberten beim Late Night Shopping außerdem zahlreiche Live-Acts auf der Showbühne: Ob musikalische Einlagen, bekannte Persönlichkeiten auf der Bühne oder eine Vorstellung des vielversprechenden Modenachwuchs der Modeschule Hallein – bei dem vielseitigen Programm war für jeden etwas dabei.
  • Gut gestärkt in den Tag: Früh aufstehen lohnte sich beim heurigen Late Night Shopping. Von 8.30 bis 10 Uhr gab es in ausgewählten Gastronomiebetrieben spezielle Frühstücksangebote.
  • Spiel und Spaß für Kids: Auch die jüngsten Gäste im Designer Outlet Salzburg durften sich aufs Late Night Shopping freuen. Ob Kinderschminken, Zaubershow, Kasperltheater, Ballonmodellieren oder Herumtoben im Dinoland – für lustige Stunden war gesorgt!

Alle Infos zu Shops im Designer Outlet Salzburg finden sich bei www.ganz-muenchen.de hier

4. Late Night Shopping @ Designer Outlet Salzburg am 07.11.2013 (mehr)

Rund 600 BesucherInnen auf der „Pracht in Tracht-Modeschau“

Wie bereits berichtet, fand gestern, am 30. August 2012 um 20 Uhr die „Pracht in Tracht-Modeschau“ am Mozartplatz statt. Das große Opening der 4. Fashion Weeks der Altstadt Salzburg war ein großer Erfolg. Trotz regnerischen Wetters kamen rund 600 BesucherInnen

Neun Altstadt-UnternehmerInnen – darunter Andrea Eberle, Beurle Trachten, Hanna Trachten, Moser Tracht & Mode, Mühlbauer Hutmanufaktur, Ploom, Salzburger Heimatwerk, Trachten Forstenlechner und Trachten Wenger – begeisterten die modeinteressierten Gäste mit ihren aktuellen Trachtenkollektionen. Während Hut-Designer Klaus Mühlbauer am Laufsteg seine Models persönlich neu „behütete“, begleitete Musiker Florian Zack die Models von Ploom, die süße Lebkuchenherzen an die ZuschauerInnen verteilten.

Neue Trends aus der Trachtenwelt

Wer für den Rupertikirtag von 19.-24. September 2012 noch eine neue Lederhose oder ein neues Dirndl sucht, kommt an den aktuellen Trends nicht vorbei. Im Vordergrund standen bei der gestrigen „Pracht in Tracht-Modeschau“ reduzierte Schnitte und Muster, traditionelle Dirndl sind wieder in! Glitzer, Pailletten und Co werden nur noch sparsam eingesetzt. Rottöne wie Koralle und Kirsch, Grün von Tanne bis Apfel und Blau sind die Farben, die die Dirndl der Zukunft ausmachen. Ganz wichtig: Man trägt zum Dirndl wieder Hut. Außer man heißt Susanne Bisovsky, die als Gastdesignerinden zweiten Teil der Show bestritt. Die Inspiration von russischen Babuschkas ist unverkennbar. Bei ihr durfte es dann auch glitzern und funkeln.

Heute darf man sich auf den 2. Teil des großen Fashion Weeks Openings freuen: Um 20 Uhr beginnt die High Fashion Modeschau am Mozartplatz mit Gastdesigner Nhut La Hong aus Wien!

Quelle: Pressemitteilung

Start der Fashionweeks 2012 in Salzburg: Opening am Mozartplatz

Fulminantes Fashionweeks-Opening in Salzburg am 30. August 2012

Exklusive und elegante Interpretationen heimisch inspirierter Mode von Designerin Tanja Pflaum von Ploom (Foto Kurt Salhofer)
Exklusive und elegante Interpretationen heimisch inspirierter Mode von Designerin Tanja Pflaum von Ploom (Foto Kurt Salhofer)

Am 30. August 2012 ist es endlich soweit: Die 4. Fashion Weeks starten mit einer großen Eröffnungs-Show in zwei modische Wochen in der Salzburger Altstadt. Andrea Eberle, Hanna Trachten, Mühlbauer Hutmanufaktur, Salzburger Heimatwerk, Trachten Forstenlechner uvm. präsentieren ihre Highlights der Trachtenmode und Starfriseur Mario Krankl kreiert die ausgefallenen Haarprachten der Models.Gastdesignerin Susanne Bisovsky zeigt als krönenden Abschluss Haute Couture mit Wiener Chic!

Der Auftakt der diesjährigen Fashion Weeks erfolgt auch in diesem Jahr wieder unter freiem Himmel: Vor der traumhaften Kulisse der Festung Hohensalzburg und der Mozartstatue laufen am 30. August die Models mit den aktuellen Herbst-/Winterkollektionen der Tracht über den Laufsteg am Mozartplatz. Hochwertige Dirndl, Accessoires, Lederhosen, Trachten-Hüte uvm. werden von Andrea Eberle, Beurle Trachten, Hanna Trachten, Moser Tracht & Mode, Mühlbauer Hutmanufaktur, Ploom, Salzburger Heimatwerk, Trachten Forstenlechner und Trachten Wenger präsentiert. Für die kreativen Frisuren der Models legt Starfriseur Mario Krankl persönlich die Hand bzw. die Schere an!

Salzburg als wichtigster Trachtenstandort Europas begeistert LiebhaberInnenvon Tradition und Brauchtum mit mehr als 30 Trachten-Fachgeschäften und innovativen ProduzentInnen, DesignerInnen und HandwerkerInnen. Einen Ausschnitt davon kann man beim großen Opening erleben! „Everlasting Collection“ heißt die außergewöhnliche Modelinie von Stardesignerin Susanne Bisovsky, die es auch zum Opening auf der Trachtenmodeschau zu bestaunen gibt. Haute Couture mit „Wiener Chic“: Die Kleidungsstücke der Designerin werden über Jahre bearbeitet und in einen völlig neuen Kontext gestellt. Der beste Anlass, um das eigene Dirndl oder die Lederhose wieder einmal auszuführen!

Salzburg Fashionweek 2012
Salzburg Fashionweek 2012

Aftershow Party

Von Austropop bis Schlager: Wer nach der großen Modeschau am Mozartplatz noch nicht nach Hause gehen möchte, bekommt bis 22 Uhr in der Watzmann Cultbar Lounge Garden am Giselakai 17a einen Red Bull Sunset Welcome Drink.Coole Drinks und heiße Rhythmen sind der ideale Rahmen, um einen modisch aufregenden Tag beschwingt zu Ende gehen zu lassen!

Pracht in Tracht Open Air-Modeschau am Donnerstag, 30. August 2012 um 20 Uhr am Mozartplatz. 

Freier Eintritt!

Quelle: Pressemitteilung von www.salzburg-altstadt.at