Schlagwort-Archive: Filzmoos

Im Livestream aus Filzmoos: Weihnachtsveranstaltung mit vielen Volksmusik- und Schlagerstars

Michi Kirchgassner
Dancing Star Gewinnerin Michi Kirchgasser moderiert am 7. Dezember unter dem Titel „Advent Dahoam im Salzburgerland“ eine Weihnachtssendung. Credit: MirjaGeh

Ex-Skiprofi und Dancing Star Michi Kirchgasser moderiert am 7. Dezember 2020 unter dem Titel „Advent Dahoam im Salzburgerland“ eine Weihnachtssendung mit viel Unterhaltung, Musik von beliebten Schlagerstars sowie wunderschönen Landschaftsaufnahmen.

Johanna Maier
Die Filzmooser Jahrhundertköchin Johanna Maier verrät ein Geheimrezept für die Zubereitung eines hausgemachten Wermuts. Credit: o-mans.at / Filzmoos Tourismus

Mit dabei ist auch die Filzmooser Jahrhundertköchin Johanna Maier, die ihr Geheimrezept für einen hausgemachten Wermut verrät. Ursprünglich hätte die Veranstaltung vor Publikum in der Filzmooser Mützenhalle stattfinden sollen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation entschied man sich für eine Übertragung im Internet mit zuvor aufgenommenen Videobeiträgen. Der Livestream kommt direkt aus der Filzmooser Unterhofalm: Zu sehen am Montag, 7. Dezember, 18 Uhr, unter: www.filzmoos.at/weihnachtsidylle

Die Zuseher und Zuseherinnen können sich auf viele bekannte Volksmusik- und Schlagerstars freuen. Unter anderem Marlene Martinelli mit ihrem Lied „Winterweihnacht“, Udo Wenders mit der Sehnsuchtsmelodie „Die Welt von heut“, Christian Zach mit seinem Adventlied „Glöckchen“ sowie einige weitere Überraschungsgäste.

Auch bekannte heimische Volksmusikgruppen sind zu sehen, wie die Filzmooser Tanzl Musi, die erstmals ihr neues Lied zum Filzmooser Kindl präsentieren, die Arzberger Musi und der Filzmooser Saitenkreis.

Viele Musik- und Videobeiträge wurden in den letzten Wochen bei perfektem Wetter aufgenommen. Sie zeigen auch die wunderschöne Landschaft rund um den Salzburger Wintersportort Filzmoos und die Bischofsmütze.

Peter Donabauer, Chef von Filzmoos Tourismus, freut sich über den Versuch, viele seiner treuen Urlaubsgäste auf diesem Weg erreichen zu können. „Wir gehen davon aus, dass Winterurlaube erst wieder kurz vor Weihnachten möglich sein werden. Daher haben wir uns dazu entschlossen, schon jetzt stimmungsvolle Bilder aus Filzmoos und weihnachtliche Stimmung direkt in die Wohnzimmer unserer Urlaubsgäste zu senden.

Die Musik- und Videobeiträge wurden in den letzten Wochen bei perfektem Wetter aufgenommen. Sie zeigen auch die wunderschöne Landschaft rund um den Salzburger Wintersportort Filzmoos und die Bischofsmütze. Credit: Coen Weesjes, Filzmoos Tourismus

Im Rahmen der Sendung wird auch ein einwöchiger Winterurlaub für zwei Personen inklusive Skikarte, Skikurs, Ballonfahrt, Pferdeschlittenfahrt, romantischen Gourmetabenden und dem neuesten Atomic Ski verlost. Teilnahme unter: www.filzmoos.at/gewinnspiel

„Advent Dahoam im Salzburgerland“ mit Michi Kirchgasser am Montag, 7. Dezember, 18 Uhr: www.filzmoos.at/weihnachtsidylle

Vorweihnachtszeit in der Salzburger Sportwelt

Weihnachtsidylle Filzmoos
Weihnachtsidylle Filzmoos

Salzburg ist weltberühmt für das Stille-Nacht-Lied, Karl Heinrich Waggerls Weihnachtslegenden und traditionsreiche Adventveranstaltungen. In der Vorweihnachtszeit geben Besinnlichkeit und Ruhe in allen acht Orten der Salzburger Sportwelt den Ton an. Wunderschöne Christkindlmärkte, Lesungen und Adventsingen stimmen Einheimische und Gäste auf die schönste Zeit im Jahr ein.

Die Filzmooser Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild des Filzmooser Kindls und dem kleinen Adventmarkt ist eine beliebte Pilgerstätte. Die Zeit steht bei einer Pferdekutschenfahrt zur Filzmooser Weihnachtsidylleauf der verschneiten Hofalm und am Almsee beinah still. Der Rundweg mit Fackeln, die Krippe mit lebensgroßen Figuren, die Weisenbläser und schöne Scherenschnitte hinterlassen einen tiefen Eindruck.

Echtes Salzburger Adventbrauchtum erleben Interessierte auch bei abendlichen Weihnachtswanderungen mit einer lebender Krippe, einem Märchenerzähler, einer Klangwolke sowie einem Dufthäuschen in Radstadt und St. Johann-Alpendorf. In Wagrain wandeln sie auf den Spuren des Stille-Nacht-Lieds.

In Altenmarkt stapfen Winterromantiker bei einer „Staden Roas“, begleitet von Musik und alten Bräuchen, durch die verschneite Winterlandschaft und zurück zum Advent-Schaukastl im Dorf mit beleuchteten Engelstoren aus Holz und dem riesengroßen Adventkranz. Das alles verpackt die Salzburger Sportwelt in glitzernde Pauschalpakete für AdventromantikerKurzurlauber und die Generation 60+. Letztere erhalten mit der Aktion Sixty Plus in ausgewählten Unterkunftsbetrieben einen gratis 6-Tages-Skipass für Ski amadé.