Altstadtfest: Kaiviertel 7.-8. Juni 2013 (Foto Wildbild)

Salzburger Altstadtfest:Kaiviertel 2013 am 07.+08.06.2013 „In 48 Stunden um die Welt“

Altstadtfest: Kaiviertel 7.-8. Juni 2013 (Foto Wildbild)
Altstadtfest: Kaiviertel 7.-8. Juni 2013 (Foto Wildbild)

Ein Stadtteil voll spannender Orte, einer internationalen Gastronomie und einer Vielfalt aus über 100 Geschäften: Das Kaiviertel in der Salzburger Altstadt. 

„In 48 Stunden um die Welt“ – unter diesem Motto entführt am Freitag, 7. und am Samstag, 8. Juni 2013  das Altstadtfest: Kaiviertel 2013 Musikbegeisterte zu einer musikalischen „Tour de Force“. Alles bei freiem Eintritt: 30 Bands stellen auf sechs Bühnen ihr musikalisches Können unter Beweis.

Den Auftakt machen in diesem Jahr „dieSTEINBACH“, die das Fest am Freitag, 7. Juni am Papagenoplatz mit einem Mix aus Wiener Lied und alpiner Volksmusik eröffnen.

„Stadt.Land.Lied“ heißt ihr Programm, bei dem aus Volksmusik freche und witzige Weltmusik wird. Die Wiener Seele trifft auf das Herz ländlich-bodenständiger Charme- Musik, die zwischen morbider Melancholie und drastischem Schmäh changiert. Im Mittelpunkt steht Angelika Steinbach-Ditsch`s volkspoetische Ader umgeben von ihrer männlichen Crew, die bunt gelebte, regionale Weltmusik zum Besten geben.

Musikalische Höhenflüge

Ein weiteres Highlight am Altstadtfest: Kaiviertel ist mit Sicherheit die Kombination aus der stimmgewaltigen Meena Cryle und dem begnadeten Gitarristen Chris Fillmore, die am Freitag um 20 Uhr auf der Bühne am Papagenoplatz zu sehen ist. Gemeinsam mit der HPRC-Brass-Section bilden die beiden ein Gespann, das in dieser Intensität im gegenwärtigen Blues nicht oft zu finden sein wird.

Neben musikalischen Höhenflügen zeigt das australisch-israelische Duo „Circo Pitanga“ am Freitag um 18 Uhr am Kajetanerplatz künstlerische Meisterleistungen. Atemberaubende Akrobatik am Seil, am Vertikaltuch und an hängender Seide kombiniert mit kraftvoll anmutiger Hand-auf-Hand-Akrobatik lassen die ZuschauerInnen staunen.

Mit dem Stück „Summer Dreams“ erzählt das Duo eine berührende und leidenschaftliche Romanze, in dem sie ihren Gefühlen durch Körpersprache einen ganz besonderen Ausdruck verleihen.

Der Samstag startet mit etwas Jazz und viel Humor mit der Folkshilfe 2.0 – einem Garant für großartige Stimmung – und einem Weißwurstfrühstück um 11 Uhr am Papagenoplatz.

Ein Highlight am 2. Festtag ist der moderne „Vintagesound“ von Raphael Wressnig & The Big Boogaloo Hornz feat. Ola Egbowon – zu hören um 20 Uhr am Papagenoplatz.

Ein Hauch von Karibik- und Latin-Feeling wird am Samstag um 19 Uhr am Tanzboden Kaigasse-Krotachgasse spürbar, wenn der Salsa Club Salzburg mit feurigen Rhythmen zur Salsa Party lädt!

Vielfalt im Kaiviertel

Zusätzlich zu den Sounds und Klängen aus aller Welt freuen sich die UnternehmerInnen im Kaiviertel auf zahlreiche BesucherInnen und bieten Nähkurse, eine Reise in die bunte Welt des Kaffees, griechische Spezialitäten, Bratwürste vom Holzkohlengrill, attraktive Sonderangebote, ausgewählte Weine, süße Köstlichkeiten und vieles mehr.

Nicht verpassen:

  • Freitag, 7. Juni 16 – 24 Uhr
  • Samstag, 8. Juni 11 – 24 Uhr

PROGRAMM ALTSTADTFEST: KAIVIERTEL

Freitag, 7. Juni 2013

  • 16.00 Uhr Kaigasse/Salzburg Museum – The Markus Minarik Trio
  • 17.00 Uhr Papagenoplatz – Eröffnung mit dieSTEINBACH
  • 17.00 Uhr Haslauerplatz – Kaffee selber rösten
  • 17.00 Uhr Kaigasse/Chiemseegasse – Rowsekit
  • 17.00 Uhr Kaigasse/Krotachgasse – Tanzboden: Soulful Dance Club
  • 17.00 Uhr Kajetanerplatz – Libertango Part I
  • 18.00 Uhr Kajetanerplatz – Circo Pitanga | Summer Dreams
  • 19.00 Uhr Kaigasse/Salzburg Museum – Will White & The Honky Tonk Fellows
  • 19.00 Uhr Kajetanerplatz – Libertango Part II
  • 20.00 Uhr Papagenoplatz – Meena Cryle & Chris Fillmore Band
  • 20.00 Uhr Kaigasse/Chiemseegasse – Das Jazzbüro
  • 20.00 Uhr Kajetanerplatz – Chris Schermer & The Fonk
  • 22.00 Uhr Haslauerplatz – Kino: Sweeping Addis

 

Samstag, 8. Juni 2013

  • 11.00 Uhr Papagenoplatz – Weißwurstfrühstück mit Folkshilfe 2.0
  • 11.00 Uhr Haslauerplatz – Schteg Brass
  • 14.00 Uhr Papagenoplatz – Rhythmic Tramp Orcestra
  • 14.00 Uhr Kajetanerplatz – Rowsekit Part I
  • 15.00 Uhr Kajetanerplatz – Swing Company Part I
  • 16.00 Uhr Kaigasse/Salzburg Museum – Harry Ahamer Solo
  • 16.00 Uhr Kaigasse/Krotachgasse – The Girl At The Piano
  • 16.00 Uhr Kajetanerplatz – Rowsekit Part II
  • 17.00 Uhr Papagenoplatz – New Morrow
  • 17.00 Uhr Haslauerplatz – Kaffee selber rösten
  • 17.00 Uhr Kaigasse/Chiemseegasse – Will White & The Honky Tonk Fellows
  • 17.00 Uhr Kajetanerplatz – Swing Company Part II
  • 18.00 Uhr Kajetanerplatz – Wir-4 Part I
  • 19.00 Uhr Kaigasse/Krotachgasse – Tanzboden: Salsa Party
  • 19.00 Uhr Kajetanerplatz – Applejack´s Jazzlounge Part I
  • 20.00 Uhr Papagenoplatz – Raphael Wressnig & The Big Boogaloo Hornz
  • 20.00 Uhr Kaigasse/Salzburg Museum – Rock A Bulls
  • 20.00 Uhr Kaigasse/Chiemseegasse – Trinam – Irish Folk
  • 20.00 Uhr Kajetanerplatz – Wir-4 Part II
  • 21.00 Uhr Kajetanerplatz – Applejack´s Jazzlounge Part II
  • 22.00 Uhr Haslauerplatz – Kino: Sweeping Addis

 

www.salzburg-altstadt.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.