Schlagwort-Archive: Übernachten

Hotel Sportalm: Magic Mountain Club Zauchensee feiert elfjähriges Bestehen

Hotel Sportalm Zauchensee
Hotel Sportalm Zauchensee

Gute Neuigkeiten vom Hotel Sportalm in Zauchensee für alle Sommersportfans die das gewisse „Etwas“ in ihrem Sommerurlaub noch nicht gefunden haben.

In der kommenden Sommersaison 2011 feiert der Magic Mountain Club in Zauchensee sein elfjähriges Bestehen, mit dem die Zauchensee Urlaubsregion einen neuen internationalen Standard gesetzt hat. In Kombination mit den Angeboten des Hotel Sportalm, das seit Jahren mit Begeisterung, auf höchstem Niveau und einzigartiger Betreuungsqualität geführt wird.

Sportalm Gastgeber Roland Dolschek weiß genau was seine Gäste im Hotel Sportalm mögen:“ Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste – Anregende Gespräche oder diskrete Zurückhaltung. Bei uns erlebet der Gast Entspannung und Erholung auf 1.350m Seehöhe, am sozusagen schönsten Ende der Welt„. Durch diese Individualität kann ein Sommerurlaub in Zauchensee nur zu einem unvergessliches Erlebnis werden.

Wie der Name „Sportalm“ schon sagt – Sport auf der Alm, und das nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer!

Ob groß oder klein, Abenteuerlust oder Verwöhnprogramm, die Magic Mountains in Zauchensee bieten garantiert für jeden etwas:

Fackelwanderungen, Heimatabende, sportliche Nachtturniere, Wanderungen, Aerobic, Basketball, Tischtennis, Badminton, Family-Tennis, Mountainbiketouren- Fahrradverleih (auch Kinderräder) nach Verfügbarkeit, Kunstrasen-Kleinfeldfußballplatz, Bogenschießstand, Kinderspielplätze sowie ein Beachvolleyballplatz, uvm…..

Eines der ständigen Highlights ist das 6-fach Trampolin!

Auch für den Wasserspaß ist in der Nähe vom Hotel Sportalm gesorgt: Direkt am Ufer des Zauchensees befindet sich die Wassersportstation mit Tretbooten, Surfbrettern, Ruderbooten, Floß und Kindersegelboten.
Weiters liegt Zauchensee ideal für viele Ausflüge in die Region (Eisriesenwelt, Krimmler Wasserfälle, Liechtensteinklamm, Stadt Salzburg,…).

NEU in Altenmarkt (10km), die „Therme- Amadé“ mit Looping-Rutschen, Wellenbad, Sportbecken, Kleinkindbereich, Sole-Freibecken,… www.thermeamade.at

Für die Gäste des Hotels Sportalm gibt es dank der „Salzburger Sportwelt Card“ nicht nur ermäßigten Eintritt, mit dem Wanderbus kommen sie auch gratis dorthin.

Sportalm Sommer
Sportalm Sommer

Und so ist das Hotel Sportalm in Zauchensee stets bemüht, Neues zu bieten, Bewährtes zu erhalten und die Gäste ständig zu überraschen!

Erleben Sie das zeitgemäße Ambiente im 4-Stern Hotel Sportalm im herrlichen Salzburger Land. Hier erwartet Sie Wellness, Sport, Natur und Erholung gepaart mit einer sehr persönlichen Gastgeberkultur.

Magic Mountains Wochenpauschale 25.06.-03.09.2011

  • Übernachtungen im Nichtraucherzimmer
  • umfangreiches Frühstücksbuffet
  • Mittagssnack
  • Abends Salatbuffet und Wahlmenü
  • alkoholfreie Tischgetränke inklusive
  • täglich Entspannung in unserem „Saunarium“
  • „Magic Mountains“-Programm mit bis zu 30 Animateuren

Im Doppelzimmer schon ab € 309,00 pro Erwachsenem und Woche! (Je nach Zimmertyp und Saisonzeit bis € 585,00 pro Erwachsenen)

Hotel Sportalm
Zauchensee
A-5541 Altenmarkt / Zauchensee
06452 / 4006

www.sportalm.com
info@sportalm.com

Verwandte Themen Altenmarkt-Zauchensee:

  • Altenmarkter Krampustreiben in der Markgemeinde Altenmarkt am 5.12.2010 und Altenmarkter Perchtenlauf mit Dreikönigsritt am 06.01.2011 (mehr)
  • Ski alpin: AUDI FIS Weltcup der Damen vom 05.-09.01.2011  in Altenmarkt-Zauchensee (mehr)

Familienurlaub mit Teenagern im Wellnesshotel Eggerwirt in St.Michael in Österreich

Eggerwirt Spa- und Vitalresort
Eggerwirt Spa- und Vitalresort

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor – der Sommerurlaub 2011 ist geplant und alle freuen sich. Fast alle. Denn häufig sind es Familien mit Kindern im Teenager-Alter, deren Urlaub häufig hektischer ist als der Alltag.

Damit gemeinsame Ausflüge im Urlaub Spaß und Abwechslung bringen, lassen sich die Hotels und Tourismusregionen sehr viel einfallen: Klettertouren, Segway-Fahrten, Canyoning und Rafting … diese Liste kann noch unendlich weitergeführt werden.

Das familiengeführte 4*superior Wellnesshotel Eggerwirt in St.Michael im Lungau hat für „große Kids“ und Teenies ein spezielles Ferienprogramm erstellt. Hier sollen sich nicht nur die Eltern etwas Besonderes gönnen, sondern auch die Kids und Teens dürfen sich in außergewöhnliche Natur-Erlebnisse stürzen.

Das Angebote für Teenies enthält unter anderem:

– Moutainbike-Training
– Klettertouren
– Schnupperreitstunden
– Flying Fox (abenteuerliche Fahrt/Flug mit der Seilrutsche)
– spannende Familienwanderungen
– Familienrafting …

Im Wellnesshotel Eggerwirt steht das gemeinsame Erleben und Entspannen im Vordergrund. Auch sollen die Kids & Teens im Urlaub in St. Michael die Natur erleben und ein Gefühl für die Besonderheiten und die Schönheit der Region erhalten.

Auch für die Eltern ist hier allerhand geboten: der Wellness- und Entspannungsbereich z.B. umfasst 12.500 qm. Für die Wellnessurlauber stehen verschiedene Inklusiv-Einrichtungen zur Verfügung: Solegrotte, Damfbad, Laconium, Tepidarium, Finnische Holzblocksauna, Park mit Badeteich, 3 Pools (innen und außen), Almruhe-Relaxbereich mit 16 Wasserbetten.

Die Freizeitmöglichkeiten rund um das Hotel sind vielfältig. Sie reichen von Wandern, Golfen, Biken im Sommer, hin zu Skifahren, Schneeschuhwandern und Langlaufen im Winter. Das Hotel ist Mitglied der Bestwellness Hotels Austria Gruppe.

Spa & Vitalresort Wellnesshotel Eggerwirt
Kaltbachstraße 5
5582 St. Michael im Lungau
Tel.: ++43/6477/82240
Fax: ++43/6477/822455
office@eggerwirt.at

Internet: www.eggerwirt.at

Motel One Salzburg eröffnete Mitte Mai 2011

Das erste Motel One in Österreich empfängt seit Mitte Mai 2011 seine Gäste: Das Motel One Salzburg liegt im Süden der Stadt, nur wenige Kilometer von der Festung Hohensalzburg, Schloss Hellbrunn und dem Salzburger Dom entfernt. Der Salzburger Hauptbahnhof sowie der Flughafen Salzburg sind in nur wenigen Autominuten zu erreichen, die Bushaltestelle liegt direkt vor dem Hotel.

Die Nacht in einem der 119 Zimmer gibt es bereits ab 59 Euro. Mit dem Motel One Salzburg eröffnet die Münchner Erfolgsmarke ihr erstes Hotel im europäischen Ausland, weitere Häuser in Österreich, Belgien und in Großbritannien sind bereits in Planung. Das Motel One Salzburg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Motel One Group im Joint Venture mit der Verkehrsbüro Group, Österreichs führendem Tourismuskonzern. Bauherr und Investor ist die CS Vermietungs GmbH, ein Unternehmen der Rutter Immobilien Gruppe Wien, welche das gesamte Areal realisiert hat.

Das erste Haus außerhalb Deutschlands ist natürlich ein großer Schritt für uns“, freut sich Philippe Weyland, Geschäftsführer der Motel One Group, über das Motel One Salzburg. „Wir sind überzeugt davon, dass unser Konzept ‚viel Design für wenig Geld‘ auch in Österreich gut aufgenommen wird“. Die Hoteldirektion des ersten österreichischen Motel One übernahm Claudia Krasser.

Die Zimmer des Motel One Salzburg sind im frischen, funktionalen Look designt und verfügen über ein bequemes Doppelbett, einen mobilen Arbeitsplatz mit W-LAN Zugang, Sessel sowie Klimaanlage. Markenhighlights wie ein LOEWE-Flachbildfernseher, Leuchten des mehrfach ausgezeichneten Herstellers ARTEMIDE sowie hochwertige Materialien und Textilien in allen Bereichen runden das Zimmerkonzept ab.

Waschtischarmaturen der Designmarke Dornbracht sowie eine Raindance Dusche von Hansgrohe ergänzen die voll ausgestatteten Badezimmer, die sich in weißen Tönen und dunklem Granit präsentieren.

Das Herzstück des Hotels ist die grosszügige, gemütliche „One Lounge“, die Lobby, Frühstücksraum und Bar in einem ist. Hier können die Gäste frühstücken, einen Snack genießen und rund um die Uhr den kostenfreien W-LAN Zugang des Hotels nutzen. Das Design des öffentlichen Bereiches ist inspiriert von „Jedermann“, dem Theaterklassiker der Salzburger Festspiele.

An den Wänden der One Lounge sind Momentaufnahmen sowie Zitate des berühmten Stückes zu sehen.

Motel One Salzburg
Alpenstraße 92-94
5020 Salzburg (Austria)
Tel.: +43 662 83502 – 0
Fax: +43 662 835020 -10
salzburg@motel-one.com

Motel One Salzburg

MEININGER Hotel Salzburg City Center eröffnete im April 2011

MEININGER Hotel Salzburg City CenterDas MEININGER Hotel Salzburg City Center, ein Mitte April 2011 eröffnetes neues Low Budget Hotel liegt nahe der Altstadt und bietet in 101 großzügigen Zimmern feinen österreichischen 3-Sterne-Standard zu günstigen Preisen.

Goldene Bilderrahmen und barocke Möbel geben Lobby und Fluren Salzburger Charme, in den modern eingerichteten Zimmern lassen urige Einrichtungsdetails Gemütlichkeit aufkommen – so dient beispielsweise ein Schemel als Nachttisch.

Ein intelligentes Raumkonzept und eine flexible Bettenstruktur bieten Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen. So können Gäste neben den klassischen Einzel- und Doppelzimmern auch Mehrbettzimmer oder einzelne Betten buchen.

Die Zimmer im fünften Stock verfügen über einen Balkon und von der Dachterrasse aus lockt der Blick über das quirlige Salzburg.

Am Thema „Bühne und Musik“ orientiert, bietet das MEININGER Hotel Salzburg City Center neben der Hotelbar und Lounge auch eine kleine Bühne, auf der sich Musiker, Künstler und solche, die es werden wollen, präsentieren können.

Hier und auch in Gästeküche und Gamezone mit Billard und Kicker trifft ein bunter Gäste-Mix aufeinander – vom Backpacker über den Businessgast bis hin zur Reisegruppe.

So entstand die einzigartig entspannte und für MEININGER typische Atmosphäre. Ein Tagungsraum gibt Gruppen die Möglichkeit, unter sich zu bleiben.

Skibegeisterte können ihre Brettl bequem im hauseigenen Skikeller unterstellen, bevor es auf die Piste geht.

Das neue MEININGER Hotel Salzburg City Center liegt nahe der zum Weltkulturerbe gehörenden Altstadt am Kapuzinerberg im Einkaufszentrum ZIB. Ein idealer Ausgangspunkt, um die architektonische Vielfalt der Stadt zu entdecken: in den vielen kleinen Gassen finden sich auf engstem Raum Bauwerke des Mittelalters, der Romanik, Renaissance und des Barock. Mozarts Geburtshaus lässt sich bequem zu Fuß erreichen, ebenso das Große Festspielhaus und die Getreidegasse.

Zentrale Lage, günstiger Preis, gute Qualität, das sind die Konzeptparameter von MEININGER“, sagt Sascha Gechter, geschäftsführender Gesellschafter der MEININGER Gruppe.

Mit unserem neuen Haus in Salzburg lösen wir dieses Versprechen ein weiteres Mal ein und untermauern gleichzeitig unsere internationale Expansionsstrategie.“

MEININGER Hotel Salzburg City Center
Kapuzinerberg Fürbergstraße 18-20, 5020 Salzburg Internet: www.meininger-hotels.com

Leogang: neue Power Sleeping Rooms in „Der Krallerhof“

Power Sleeping Room in "Der Krallerhof" Leogang (©Foto: Martin Schmitz)Der Krallerhof in Leogang an der Grenze des Salzburger Landes zu Tirol, sicherlich eines der führenden Wellnesshotels des Alpenraums, hatte einige Wochen zwischen November und Weihnachten 2010 gezielt komplett auf Gäste verzichtet, um im Rahmen eines größeren Umbaues etwas ganz Besonderes zu schaffen: mit den neuen Samina Power Sleeping Rooms, 17 an der Zahl, schuf man nun Zimmer mit erheblich verbesserter Schlafqualität.

Power Sleeping Room in "Der Krallerhof" Leogang (©Foto: Martin Schmitz)

Schon beim Betreten der Zimmer im Stammhaus des im 4****S  Wellnesshotel Der Krallerhof spürt man den Unterschied mit geschlossenen Augen: der sanfte Duft von Zirbenholz empfängt den Hotelgast in seinem  ausschließlich mit hochwertigen und naturbelassenen Materialien gestalteten Zimmer, das vor allem eines bewerkstelligen soll: optimale Voraussetzungen für einen gesunden Schlaf zu schaffen.

„Der Krallerhof“ liegt abseits aller Durchzugsstrassen inmitten der Leoganger Steinberge, auf einem sonnigen Hochplateau.

Aus 17 bestehenden Zimmer im Stammhaus des „Der Krallerhof“ wurden komplett neu gestaltete Power-Sleeping Einzel- und Familienzimmer, in deren Gesamtkonzept orthopädische ebenso wie schlafmedizinische Erkenntnisse eingeflossen sind.

Es kamen beste Naturmaterialien, allen voran Zirben- sowie Eichenholz und Schafwolle zum Einsatz. Der Duft der Zirbe reduziert, medizinisch belegt, die Anzahl der Herzschläge und macht den Schlaf noch erholsamer.

Die Stromverkabelung in den Zimmern wurde so geplant und umgesetzt, dass kein Kabel in Kopf- bzw. Körpernähe geführt wird bzw. die Stromkabel speziell abgeschirmt sind.

Edle Holzböden und ein durchdachtes Verdunkelungskonzept runden jedes der Power-Sleeping Hotelzimmer ab.

Bad im Power Sleeping Room in "Der Krallerhof" Leogang (©Foto: Martin Schmitz)Angenehm die Regendusche im modernst ausgestatteten Bad. Perlmuttfarben schimmern dort die Mosaikfliesen an der Wand und reflektieren einfallendes Licht auf angenehme Weise, und extra Schubladen unter dem Waschtisch erfreuen jeden, der mehr Abstellfläche wünscht. Ein ansprechende Zimmerdesign, speziell designte Lampen, silbern schimmernde Holzwürfeltische, teilweise Flatscreen mit DVD-Player,  Internet via (an der Rezeption ausleihbarem) Ethernetz Kabel statt WiFi (auf Strahlung will man ja verzichten in den Zimmern), was will man oder Frau mehr.

Wer mag, kann hier auch eine ganz individuelle Kissenwahl treffen: zur Wahl stehen orthopädische Kissen wie z.B. ein spezielles von Samina (www.samina.com)  für Bauchschläfer entwickeltes Kissen, oder aromatische Kräuterpolster, wie z.B. solche mit Tymian, Zitronenmelissen- oder Lavendelduft.

Genau das Richtige, um einmal für eine oder mehrere Nächte zu relaxen.

Wellnesshotel „Der Krallerhof“
Familie Altenberger
A-5771 Leogang
Salzburger Land, Österreich
Tel.: +43 – (0)65 83 – 82 46 – 0, Fax: – 85

E-Mail: office@krallerhof.com  Internet:  www.krallerhof.com

Anreise
aus Deutschland: München – Brunntaldreieck/Richtung Innsbruck Inntaldreieck/ Richtung Innsbruck – Kufstein/Kiefersfelden – Ausfahrt Kufstein Süd – St. Johann/Tirol – Fieberbrunn – Hochfilzen – Leogang

aus Richtung Wien: Wien – A1 Westautobahn bis Salzburg – Ausfahrt Wals/Lofer – Kl. Deutsches Eck – Bad Reichenhall – Steinpaß – Lofer – Saalfelden – Leogang

Martin Schmitz, 8.6.2011

Tipp: Flying Fox XXL in Leogang im Salzburger Land: Jochen Schweizer sorgt für ultimativen Höhenrausch am Stahlseil (mehr)