Motel One Salzburg eröffnete Mitte Mai 2011

Das erste Motel One in Österreich empfängt seit Mitte Mai 2011 seine Gäste: Das Motel One Salzburg liegt im Süden der Stadt, nur wenige Kilometer von der Festung Hohensalzburg, Schloss Hellbrunn und dem Salzburger Dom entfernt. Der Salzburger Hauptbahnhof sowie der Flughafen Salzburg sind in nur wenigen Autominuten zu erreichen, die Bushaltestelle liegt direkt vor dem Hotel.

Die Nacht in einem der 119 Zimmer gibt es bereits ab 59 Euro. Mit dem Motel One Salzburg eröffnet die Münchner Erfolgsmarke ihr erstes Hotel im europäischen Ausland, weitere Häuser in Österreich, Belgien und in Großbritannien sind bereits in Planung. Das Motel One Salzburg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Motel One Group im Joint Venture mit der Verkehrsbüro Group, Österreichs führendem Tourismuskonzern. Bauherr und Investor ist die CS Vermietungs GmbH, ein Unternehmen der Rutter Immobilien Gruppe Wien, welche das gesamte Areal realisiert hat.

Das erste Haus außerhalb Deutschlands ist natürlich ein großer Schritt für uns“, freut sich Philippe Weyland, Geschäftsführer der Motel One Group, über das Motel One Salzburg. „Wir sind überzeugt davon, dass unser Konzept ‚viel Design für wenig Geld‘ auch in Österreich gut aufgenommen wird“. Die Hoteldirektion des ersten österreichischen Motel One übernahm Claudia Krasser.

Die Zimmer des Motel One Salzburg sind im frischen, funktionalen Look designt und verfügen über ein bequemes Doppelbett, einen mobilen Arbeitsplatz mit W-LAN Zugang, Sessel sowie Klimaanlage. Markenhighlights wie ein LOEWE-Flachbildfernseher, Leuchten des mehrfach ausgezeichneten Herstellers ARTEMIDE sowie hochwertige Materialien und Textilien in allen Bereichen runden das Zimmerkonzept ab.

Waschtischarmaturen der Designmarke Dornbracht sowie eine Raindance Dusche von Hansgrohe ergänzen die voll ausgestatteten Badezimmer, die sich in weißen Tönen und dunklem Granit präsentieren.

Das Herzstück des Hotels ist die grosszügige, gemütliche „One Lounge“, die Lobby, Frühstücksraum und Bar in einem ist. Hier können die Gäste frühstücken, einen Snack genießen und rund um die Uhr den kostenfreien W-LAN Zugang des Hotels nutzen. Das Design des öffentlichen Bereiches ist inspiriert von „Jedermann“, dem Theaterklassiker der Salzburger Festspiele.

An den Wänden der One Lounge sind Momentaufnahmen sowie Zitate des berühmten Stückes zu sehen.

Motel One Salzburg
Alpenstraße 92-94
5020 Salzburg (Austria)
Tel.: +43 662 83502 – 0
Fax: +43 662 835020 -10
salzburg@motel-one.com

Motel One Salzburg

Ein Gedanke zu „Motel One Salzburg eröffnete Mitte Mai 2011“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.