Schlagwort-Archive: Modenschau

Trachtenmodenschau zum Rupertikirtag am 25.09.2015

Trachtenmodeschau am Salzburger Rupertikirtag (Foto Wildbild)
Trachtenmodeschau am Salzburger Rupertikirtag (Foto Wildbild)

Im Herbst hat die Tracht nicht nur am wichtigsten Trachtenstandort Europas Hochsaison. Rund 30 Geschäfte gibt es allein in der Salzburger Altstadt, die Trachtenmode führen bzw. auch selbst designen und produzieren. Sieben davon präsentieren ihre aktuellen Kollektionen bei der Trachtenmodeschau am Freitag, 25. September um 18.30 Uhr im Brauchtumszelt am Domplatz im Rahmen des Salzburger Rupertikirtags.

Moderiert wird die Modeschau von Schauspielerin und Dirndl-Fan Sabine Petzl.

Welche Farben und Schnitte sind in diesem Jahr angesagt? Wie lang muss die Lederhose für den Mann von heute sein und welche Stutzen passen dazu? Welche Schuhe trägt Frau zum Dirndl und gibt es ein Must-have für die aktuelle Saison? Diese Fragen und noch viele mehr werden bei der Trachtenmodeschau am Salzburger Rupertikirtag beantwortet.

Wer auf der Suche nach handgemachten und aufwändig bestickten Einzelanfertigungen ist, wird bei Produzenten wie dem Salzburger Heimatwerk, Hanna Trachten und Beurle Trachten von der großen Auswahl und Farbenvielfalt begeistert sein.

Das Modehaus Dollinger, Trachten Forstenlechner und Moser Tracht & Mode werden auf der großen Trachtenmodeschau am Rupertikirtag Tracht in Form von hochkarätiger Haute Couture aus edlen Stoffen und mit individuellen aber auch traditionell klassischen Schnitten zeigen. Junge und flippige Dirndl und Lederhosen gibt es bei Trachten Stolzer zu sehen.

Bei schwungvoller Live-Musik wird die Modenschau einmal mehr beweisen, dass die Tracht nicht nur für Tradition und gelebtes Brauchtum steht, sondern dass sie auch in keinem Kleiderschrank von modebewussten Damen und Herren fehlen darf!

Teilnehmende Betriebe: Salzburger Heimatwerk, Hanna Trachten, Beurle Trachten, Modehaus Dollinger, Trachten Forstenlechner, Moser Tracht Mode, Trachten Stolzer

Salzburger Rupertikirtag: Mittwoch, 23. bis Sonntag, 27. September 2015 auf den Plätzen rund um den Dom in der Salzburger Altstadt, Eintritt frei

Große Trachtenmodeschau: Freitag, 25. September 2015 um 18.30 Uhr im Brauchtumszelt am Domplatz, Eintritt frei

Die Modeschau findet bei jedem Wetter statt!

www.rupertikirtag.at

www.salzburg-altstadt.at

Altstadt Salzburg Fashion Night 2014 im republic zeigt Mode- und Frisurenhighlights

Salzburg Fashion Night 2014
Salzburg Fashion Night 2014

Was die Must-haves und No-Gos der diesjährigen Frühjahrs- und Sommermode sind, erfahren ModeliebhaberInnen im Rahmen der Altstadt Salzburg Fashion Night 2014  am Donnerstag, 20. Februar 2014 um 19 Uhr im republic. Punkte, Streifen, schlichte oder knallige Farben oder doch mit viel Spitze?

Bei der Altstadt Salzburg Fashion Night präsentieren ModeunternehmerInnen wie Herrenmode Wanger (www.wanger.at), Via Venty, Eibl.Kajetanerplatz, Misc.Fashion (www.misc-fashion.at), Puur – The Essence of Fashion (www.puur.at),  Rieger Fashion, Napapijri Haas in Salzburg (www.napapijri-shop.at) sowie Inizio  (www.inizio.at) ihre aktuellen Kollektionen.

Wer internationale Labels wie Gucci, Prada, Drykorn oder Boss sehen möchte oder sich bei einem coolen Drink und mitreißenden DJ-Sounds einen Vorgeschmack auf die Frühjahrs- und Sommermode holen möchte, darf die Fashion Night auf keinen Fall verpassen!

Und das Beste: Gleich bei der nächsten Shoppingtour können die trendigen Kleidungsstücke in den Geschäften der Altstadt probiert und gekauft werden.

Um mit den Models auf dem Laufsteg um die Wette strahlen zu können, hat man im Foyer des republic bei Cosmetico die Möglichkeit, sich schminken zu lassen. Kosmetikerin Gudrun Leitner weiß, wie man die eigene „Schokoladenseite“ am besten zum Ausdruck bringt.

Dazu bietet Starfriseur Mario Krankl in punkto Frisuren neben Avantgarde auch einen Forecast auf die kommenden Frisurentrends und einen Stylingcorner für die ganz individuelle Beratung.

Als Highlight zeigt Starfriseur Mario Krankl Haaravantgarde und Haute Couture der Extraklasse.

Head-Couture made by Mario Krankl

Inspiriert von Philip Treacy kreierte Mario Krankl mit Unterstützung der Schlosserei Wieber und dem Schirmemacher Kirchtag einzigartige Kopfbedeckungen aus Haaren und Federn. Neuartige und atemberaubende Haararbeiten, eine perfekt inszenierte Multimediashow, spektakuläre, extra angefertigte Haute Couture Mode und eine aufwändige Choreografie machen das Ganze zu einem echten Fashion-Erlebnis!

Tickets sichern: Die Tickets (10 Euro) gibt es seit Anfang Februar 2014 beim oeticket-Schalter im republic, bei allen teilnehmenden Betrieben und im Büro des Altstadt Verbands, Münzgasse 1/II.

www.salzburg.altstadt.at

Termin: Donnerstag, 20. Februar 2014 um 19 Uhr (Beginn: 20 Uhr)
im großen Saal des republic

Anton-Neumayr-Platz 2
A-5020 Salzburg
www.republic.at

Alpin Juwel in Saalbach-Hinterglemm: Grand Opening am 14.12.2012 mit prominenten Gästen

Couture Modenschau von Designer Kay Rainer beim Grand Opening des Hotel Alpin Juwel in Hinterglemm (©Foto: Martin Schmitz)
Couture Modenschau von Designer Kay Rainer beim Grand Opening des Hotel Alpin Juwel in Hinterglemm (©Foto: Martin Schmitz)

Am 12.12.12 um 12.12 Uhr eröffneten Maria Wolf und ihr Sohn Alexander Schwabl in Hinterglemm, mit dem Hotel ALPIN JUWEL ein innovativ-stylisches 4-Sterne Superior Hotel mitten im Skicircus Saalbach-Hinterglemm.

Eine der lässigsten Hoteleröffnungen seit langer Zeit wurde u.a. mit einem mehrtägigen Opening Event gefeiert, an dessen Höhepunkt das Grand Opening am 14.12.2012 stand, moderiert von Anja Bauer (u.a. TAFF Pro Sieben).

Ein Abend mit Höhepunkten wie einer Designer Modenschau des Designer & Stylisten Kay Rainer (www.kayrainer.com), die eröffnet wurde von der New Yorker Primaballerina Jessica Mezey (musste am Folgetag gleich zurück nach Düsseldorf, wo sie aktuell ein Engagement hat, jessicamezey.com) und einer Dirndl Modenschau des neuen Labels Munich Couture Dirndl von Sabine Emmerich und Birgit Fischer-Höper.

Unten spielten später am Abend noch in der Juwel Alm die FOOZOOs aus München, alternativ und auch nicht schlecht im Empfangsbereich der Salzburger DJ Noel (www.dj-noel.com), begleitet vom Saxophonisten NDC, der House Music mit coolem, funkigen Saxophon Sound machte, worüber sich prominenten Gäste wie Schauspielerin Veronika von Quast, die mit Sohn Philipp von Quast und Schauspielerin Angela Wiederhut angereist war, Modelagent Payman Amin, Moderatorin Alexandra Polzin (www.alexandrapolzin.de) mit ihrem Verlobten, Moderator Gerhard Leinauer (www.gerhardleinauer.de) angereist war, die New Yorker Primaballerina Jessica Mezey (musste am Folgetag gleich zurück nach Düsseldorf, wo sie aktuell ein Engagement hat, jessicamezey.com), Sänger und Schauspieler Daniel Aminati (www.danielaminati.de), Schauspieler Stephan Käfer, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz (www.uschi-daemmrich-von-luttitz.de) und viele andere erfreuten, die hier gleich auch einmal einige den neuen Suiten besichtigen konnten und später am Abend die Aussicht auf eine großes Feuerwerk auf der 800qm Dachterrasse genossen.

Fotogalerie Alpin Juwel Ankunft der Grand Opening Gäste 14.12.2012, Teil 12,(©Fotos: Martin Schmitz)

Fotogalerie Alpin Juwel Kay Rainer Modenschau 14.12.2012, Teil 1234,(©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Alpin Juwel Munich Couture Dirndlschau 14.12.2012, Teil 123(©Fotos: Martin Schmitz)

neu: Hotel Alpin Juwel in Hinerglemm (Foto: Martin Schmitz)
neu: Hotel Alpin Juwel in Hinterglemm (Foto: Martin Schmitz)

 

Start der Fashionweeks 2012 in Salzburg: Opening am Mozartplatz

Fulminantes Fashionweeks-Opening in Salzburg am 30. August 2012

Exklusive und elegante Interpretationen heimisch inspirierter Mode von Designerin Tanja Pflaum von Ploom (Foto Kurt Salhofer)
Exklusive und elegante Interpretationen heimisch inspirierter Mode von Designerin Tanja Pflaum von Ploom (Foto Kurt Salhofer)

Am 30. August 2012 ist es endlich soweit: Die 4. Fashion Weeks starten mit einer großen Eröffnungs-Show in zwei modische Wochen in der Salzburger Altstadt. Andrea Eberle, Hanna Trachten, Mühlbauer Hutmanufaktur, Salzburger Heimatwerk, Trachten Forstenlechner uvm. präsentieren ihre Highlights der Trachtenmode und Starfriseur Mario Krankl kreiert die ausgefallenen Haarprachten der Models.Gastdesignerin Susanne Bisovsky zeigt als krönenden Abschluss Haute Couture mit Wiener Chic!

Der Auftakt der diesjährigen Fashion Weeks erfolgt auch in diesem Jahr wieder unter freiem Himmel: Vor der traumhaften Kulisse der Festung Hohensalzburg und der Mozartstatue laufen am 30. August die Models mit den aktuellen Herbst-/Winterkollektionen der Tracht über den Laufsteg am Mozartplatz. Hochwertige Dirndl, Accessoires, Lederhosen, Trachten-Hüte uvm. werden von Andrea Eberle, Beurle Trachten, Hanna Trachten, Moser Tracht & Mode, Mühlbauer Hutmanufaktur, Ploom, Salzburger Heimatwerk, Trachten Forstenlechner und Trachten Wenger präsentiert. Für die kreativen Frisuren der Models legt Starfriseur Mario Krankl persönlich die Hand bzw. die Schere an!

Salzburg als wichtigster Trachtenstandort Europas begeistert LiebhaberInnenvon Tradition und Brauchtum mit mehr als 30 Trachten-Fachgeschäften und innovativen ProduzentInnen, DesignerInnen und HandwerkerInnen. Einen Ausschnitt davon kann man beim großen Opening erleben! „Everlasting Collection“ heißt die außergewöhnliche Modelinie von Stardesignerin Susanne Bisovsky, die es auch zum Opening auf der Trachtenmodeschau zu bestaunen gibt. Haute Couture mit „Wiener Chic“: Die Kleidungsstücke der Designerin werden über Jahre bearbeitet und in einen völlig neuen Kontext gestellt. Der beste Anlass, um das eigene Dirndl oder die Lederhose wieder einmal auszuführen!

Salzburg Fashionweek 2012
Salzburg Fashionweek 2012

Aftershow Party

Von Austropop bis Schlager: Wer nach der großen Modeschau am Mozartplatz noch nicht nach Hause gehen möchte, bekommt bis 22 Uhr in der Watzmann Cultbar Lounge Garden am Giselakai 17a einen Red Bull Sunset Welcome Drink.Coole Drinks und heiße Rhythmen sind der ideale Rahmen, um einen modisch aufregenden Tag beschwingt zu Ende gehen zu lassen!

Pracht in Tracht Open Air-Modeschau am Donnerstag, 30. August 2012 um 20 Uhr am Mozartplatz. 

Freier Eintritt!

Quelle: Pressemitteilung von www.salzburg-altstadt.at