Sandra Woglar Meyer mit dem Siegerplakat des Festivals @Tourismusverband Salzburger Altstadt Zwischenräume 100

100 beste Plakate 20 Deutschland Österreich Schweiz: Das Altstadtmarketing-Veranstaltungsplakat ZWISCHENRÄUME rangiert unter den Top 100 der besten Plakate von Deutschland, Österreich und Schweiz.

Das MAK – Museum für angewandte Kunst – in Wien zeigt bis 6. März 2022 die Siegerprojekte des Wettbewerbes „100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz“. Sieben österreichische Plakate haben es unter die besten 100 gebracht.

Dazu zählt das farbenfrohe Festivalplakat ZWISCHENRÄUME vom Designstudio Beton für die Altstadt Salzburg Marketing GmbH, die das einmalige Musik-, Kunst- und Performance Festival vom 16. Juli bis 31. Juli 2020 in Kooperation mit Stadt und Land Salzburg veranstaltete.

Nach dem wochenlangen ersten Corona-Lockdown beendete das interdisziplinäre Sommerfestival ZWISCHENRÄUME den kulturellen Stillstand und belebte im Sommer 2020 mit über 200 Veranstaltungen die Salzburger Altstadt zur Freude der teilnehmenden Künsterler:innen sowie Einheimischen und zahlreichen Stadtbesucher:innen.

Farbenprächtiges ZWISCHENRÄUME-Plakat prämiert

Mit der außergewöhnlich bunten Ausstellung zum Wettbewerb „100 BESTE PLAKATE 20. Deutschland Österreich Schweiz“ – vom 17. November 2021 bis 6. März 2022 – präsentiert das MAK die hundert bestgestalteten Plakate 2020.

Insgesamt wurden 1973 Arbeiten eingereicht, von denen 43 der siegreichen Plakate und Plakatserien aus Deutschland, 50 aus der Schweiz und sieben aus Österreich stammen.

Zu diesen sieben Sieger:innen des Plakat-Wettbewerbs zählt die visuelle Veranstaltungsankündigung des Salzburger ZWISCHENRÄUME-Festivals vom Grafikertrio Benjamin Buchegger, Daniel Car und Oliver Hofmann vom Designstudio Beton mit Sitz in Salzburg und Wien.

Wir freuen uns sehr, dass unser Veranstaltungsplakat des interdisziplinären Festivals ZWISCHENRÄUME zu den Siegerprojekten 2020 zählt.

Das farbenprächtige Plakat besticht durch sein rein typografisches Design und dem Spiel mit der Schrift. Dem renommierten Designstudio Beton ist damit ein Coup gelungen. Herzliche Gratulation dem Grafikertrio zu diesem Erfolg!“, bekundet Altstadtmarketing-Geschäftsführerin Dr. Sandra Woglar-Meyer ihre Freude über das ausgezeichnete Typografie-Plakat.

Das bunte ZWISCHENRÄUME-Festivalplakat erregte im Sommer 2020 positive Aufmerksamkeit im öffentlichen Raum mit der Bewerbung der ersten kulturellen Veranstaltung in Salzburg, die nach monatelangem pandemiebedingtem Stillstand erstmals wieder Leben in die Kulturstadt brachte. Das ZWISCHENRÄUME-Festival war kulturell, wirtschaftlich und touristisch ein wichtiger Impuls nach dem ersten Lockdown 2020.

Das preisgekrönte ZWISCHENRAUM-Plakat wird bis Anfang März 2022 im MAK zu sehen sein, sobald das Wiener Museum wieder öffnet.

Die besten 100 Plakate-Schau wird zudem noch in Deutschland, in der Schweiz und in Soul gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.