Schlagwort-Archive: ausflug

Burg Mauterndorf – Von der Skipiste in die mittelalterliche Burg

Das Burgerlebnis Mauterndorf ist von 29. Dezember bis Ostern wieder geöffnet Von der Piste ins Mittelalter
Das Burgerlebnis Mauterndorf ist von 29. Dezember bis Ostern wieder geöffnet: Von der Piste ins Mittelalter (©Foto: Salzburger Landeskorrespondenz)

Die Burg Mauterndorf befindet sich in Mauterndorf im Lungau im Salzburger Land. Ein Besuch auf der Burg Mauterndorf  ist die Krönung eines Ski-Tages im Lungau und ein Ausflugtipp für die ganze Familie, sollten die Waden nach Schonung verlangen oder das Wetter einmal nicht mitspielen.

Bis 4. April 2013 können kleine und große Besucherinnen und Besucher auf der Burg Mauterndorf wieder tief ins mittelalterliche Leben eintauchen: beim Anprobieren der Gewänder in der Kleiderkammer oder beim Laden der Hakenbüchse im Felsenkeller.

Die ehemalige Mautstation und zeitweilige Sommerresidenz der Fürsterzbischöfe von Salzburg hat während der Wintermonate jeden Dienstag und Donnerstag von 12.00 bis 19.00 Uhr (letzter Einlass um 18.00 Uhr) ihre Pforten geöffnet. Höhepunkte sind die Abendführungen durch den Wehrturm.

Lebensgroße Figuren – Menschen in authentischen Gewändern und Tiere – und viele spielerisch gestaltete Stationen machen das Burgerlebnis Mauterndorf zu einem Museum zum Anfassen und Mitmachen.

Stimmungsvolle Abendführungen durch den Wehrturm

Eine besondere Attraktion sind die winterlichen Abendführungen für Kinder und Erwachsene auf den 700 Jahre alten und 44 Meter hohen Wehrturm. In diesem sind auf sechs Etagen die originalgetreue Nutzung des Turmes mit Schatzkammer, Verlies, Notquartier und Türmerstube nachgestellt.

Die Führungen finden jeden Donnerstag um 20.00 Uhr statt und dauern zirka eine Stunde. Sie versprechen ein mystisches Erlebnis mit Ausblicken über den dämmrigen, verschneiten Lungau. Hinterher empfiehlt sich eine Einkehr in die Burgschenke (Anmeldung unter der Telefonnummer 06472/7294).

Winterliches Burgerlebnis Mauterndorf

Die Familienkarte für das Burgerlebnis Mauterndorf gibt es während der Wintersaison um 13 Euro. Der Normalpreis für Erwachsene beträgt 5,50 Euro (ermäßigt mit Gutschein: 4,50 Euro), für Kinder drei Euro. Die Sonderführung „Abendstimmung im Wehrturm“ kostet für Erwachsene sechs Euro (ermäßigt: fünf Euro), für Kinder 3,50 Euro und für Familien 14 Euro.

5570 Mauterndorf

www.salzburg-burgen.at/de/mauterndorf

Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz,

Hohe Tauern Card: Die 160 besten Ausflugsziele im Salzburger Land


Seit drei Jahren gibt es die Hohe Tauern Card in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Urlauber können mit ihr das ganze Salzburger Land in die Tasche stecken: Sie berechtigt nämlich zum Gratiseintritt bei 160 Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen – vom Badesee in Uttendorf bis zum Bogendorf in Stuhlfelden, von den Hochalmbahnen Rauris bis zur WasserWunderWelt in Krimml.

Selbstredend sind die „Hot Spots“ der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern mit der Hohe Tauern Card vereint, wie das Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill, die Nationalparkausstellung „Smaragde & Kristalle“ in Bramberg und das Nationalparkhaus „Könige der Lüfte“ in Rauris. Auch die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele rund um den Großglockner sind mit ihr gratis, darunter die Großglockner Hochalpenstraße, die SLB Pinzgauer Lokalbahn oder etwa der Wild- & Freizeitpark Fusch-Ferleiten.

 

In Summe bringt die Hohe Tauern Card 46 Strand-, Hallen- und Erlebnisbäder, Thermen, Museen und Ausstellungen, Schaubergwerke, Sommerrodelbahnen, Busse, Schiffe und 24 Bergbahnen auf ihr handliches Scheckkartenformat.

Zusätzlich gibt es bei 14 Bonuspartnern Ermäßigungen für Hohe-Tauern-Card-Inhaber, etwa bei den Hochgebirgsstauseen in Kaprun, der Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn oder der Panoramabahn Kitzbüheler Alpen. Ab dem dritten Kind zwischen sechs und fünfzehn Jahren einer Familie ist die Hohe Tauern Card gratis.

 

Hohe Tauern Card (gültig bis 26.10.12)

6-Tages-Karte: Erw. 46 Euro, Ki. 23 Euro

12-Tages-Karte: Erw. 55 Euro, Ki. 27,50 Euro

über 160 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im gesamten Salzburger Land

Quelle: MK /V.Haas